Kleine Bildergeschichte mit Goji Beeren

Von 0 , , , , Permalink 0

I

n dieser kleinen Bildergeschichte spielen Goji Beeren die Hauptrolle und mein heißgeliebter Overnight Oat muss sich ausnahmsweise mal mit der Statistenrolle begnügen. Ich denke aber, er wird es mir verzeihen.

Die Goji Beere gehört ganz oben an die Spitze von Superfood und ist aus der basischen Küche nicht wegzudenken. Die kleinen Beeren haben es wirklich in sich. Sie sind gut für Sportler, tragen zur Entgiftung bei, verfügen über viel Eisen (mehr als Spinat – wir erinnern uns, dass man sich seinerzeit um eine Nachkommastelle in Sachen Eisen im Spinat vertan hatte), sind gut für Augen und Darmflora, helfen gegen Entzündungen, kommen in China als Nahrungsergänzung bei Krebstherapien auf den Speisenplan – dort sind sie auch ursprünglich beheimatet – und vieles andere mehr. Dank ihrer Vitamin- & Spurenelementehaushalts, komplexen Kohlenhydrate und mehr, gelten Goji Beeren als der Hans Dampf schlechthin in all unseren körperlichen Gefäßgassen.
Zutaten Overnight Oat mit Goji Beeren & Chia

So steht es zumindest in diversen Quellen im endlosen www geschrieben. Die kleinen Wunderdinger gibt’s als frische (je nach Jahreszeit) und getrocknete Beeren, Tee, Saft, und Kapseln. Ich hol sie mir immer im Reformhaus in der getrockneten Beerenvariante.

Leicht muffiger Eigengeschmack

Für sich allein mag ich sie nicht so gern – meine Geschmacksnerven melden bei den getrockneten Beeren posthum etwas muffig mit einer Spur bitter. Also wandern sie bei mir ganz einfach mit in den Overnight Oat, wo sie dann auch aufquellen und schön weich werden. Hier die Zutaten für den Overnight von diesen Bildern – ergibt 2 Portionen:

  • 300 ml Kokosmilch
  • 6 El Sechs Flocken Mischung (ohne Weizen – gibt’s z.B. von Demeter)
  • 3 El Chia Samen
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Goji Bohnen

Alles gut verrühren und zugedeckt ab in den Kühlschrank – am nächsten Morgen dann noch Obst drauf. Ich hab noch ein paar letzte Erdbeeren erwischt – Kokosmilch und Erdbeeren ist für mich die Verführung schlechthin, da musste ich noch einmal zugreifen. Fertig ist das Super-Frühstück :-)

Fertiger Overnight Oat mit Goji Beeren und ChiHast Du schonmal Goji Beeren probiert? Wie magst Du sie am liebsten? Als Tee oder Saft hab ich sie noch nicht ausprobiert – freue mich hier über Deine Erfahrungen :-)

 

0

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.