Bernstein & Inbar – Kulinarisches mit viel zu Gucken

Von 0 Permalink 2

M

it dem Fahrrad unterwegs hatte ich mir neulich das Bernstein & Inbar zum Ziel vorgenommen. Vor einiger Zeit zeigte mir meine Lieblings Gisèle dieses schnuckelige Lädchen und ich wollte da unbedingt nochmal hin. Das Wetter war traumhaft und als Belohnung für die Schnörkeltour am Rhein entlang sollte es ein Törtchen aus der Pâtisserie für zu Hause von eben diesem wunderbaren Ort der Kulinaritäten sein. Von all den Köstlichkeiten sprang mich ein schokoladiges Törtchen mit kunstvoller Haube sofort an. Fluchs verschwand es in einem hübschen Karton für die Reise. Zum Zeitpunkt des Fotos befand sich besagtes Törtchen bereits sicher verstaut in seinem Reisekarton.

Bernstein Inbar - Patisserie Düsseldorf

Die Kuchen und Torten kommen orignal aus Belgien – und wie zu erwarten, war die Schokomousse denn auch vorzüglich.
bernstein-inbar-duesseldorf-auslage

Überall im Geschäft sind die Köstlichkeiten in kunstvollen Päckchen, Tiegeln, Töpfchen und dergleichen liebevoll arrangiert und zeigen sich von ihrer besten Seite. Man bekommt den Eindruck, dass jedes der guten Stücke jeweils nur einmal zu haben und deshalb etwas ganz Besonderes ist.

Bernstein Inbar - Düsseldorf

E

benfalls wird selbst gebacken – und dies komplett glutenfrei. Also auch für derlei Unverträglichkeits-Zeitgenossen eine durchaus passable Anlaufstelle. Überhaupt stellt sich die Feilbietungsdame als wahre Kennerin gesunder Küche heraus.

Im Vergleich zu mir noch sehr jung an Jahren erzählte sie mir fröhlich von allerlei Kuren und gab mir Tipps für meine basische Ernährung. Ein Umstand, der mir immer öfter gerade bei jungen Menschen begegnet: Mit wohltuend dogmatismusbefreitem Auftreten und äußerst sympathisch erhalte ich tolle Tipps, wie ich meinen Speiseplan noch weiter optimieren kann. Besser geht´s wohl kaum!

Süßes rechts, Herzhaftes links

Und Herzhaftes, das gibt es auch. Selbstgemachte Quiche mit und ohne Gemüse, Käse, Salami – auch hier alles wohlsortiert in Einzelformaten dargeboten.

Süßes im Bernstein Inbar in Düsseldorf

Drin essen und trinken geht ebenso – entweder am langen Tisch in der Mitte, einer Handvoll kleinen etwas weiter hinten im Raum oder bei schönem Wetter draußen vor der Tür. Alles in allem richtig, richtig schön für Auge und Gaumen. Wer das Bernstein & Inbar am Abend aufsuchen möchte, kann dies Freitags und Samstags tun und die Speisen der speziell für den Abend kreierten Karte ausprobieren. An allen anderen Tagen schließen die Pforten bereits um 19.00 Uhr und dann ist auch nix mit Abendkarte.

Meine persönliche Bewertung:

  • Ambiente: Äußerst ansprechend!
  • Auswahl: Sehr interessant!
  • Geschmack: Ausdrücklich empfehlenswert!
  • Preis Leistungsverhältnis: Nix zu meckern!
  • Service:  Top, und zwar richtig!
  • Lage: Top – mitten im Szeneviertel von Bilk! (Das Auto besser zu Hause lassen)
  • Hingehen: Auf jeden Fall!

Hier noch die Eckdaten

Bernstein & Inbar
Lorettostr.16
40219 Düsseldorf Unterbilk
Tel: 0211/59828317

Öffnungszeiten: 
Montag-Donnerstag: 9.00 bis 19.00 Uhr
Freitag & Samstag: 9.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Also, wer es noch nicht kennt: Auf nach Bilk ins Bernstein & Inbar – wir sehen uns, vielleicht oder so :-)

 

2

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.