#365grateful – Tag 106

Von 6 No tags Permalink 0

365grateful- Tag 106

#365grateful – Tag 106

Heute noch einmal ein Blogstöckchen, und zwar ein Richtiges – denn an sich werden bei einem Blogstöckchen Fragen an ganz bestimmte Personen gestellt. Anfang des Jahres hatte mir Kerstin ja ein Blogstöckchen zugeworfen. Der Titel lautete lautete „Auf in ein neues Jahr – Jahres-Anfang-Blogstöckchen“. Nun befinden wir uns schon fast auf der Zielgeraden zur Jahresmitte. Und es wird Zeit, dass ich mir Zeit für die Beantwortung nehme. Hier ihre Fragen an mich und meine Antworten:

  1. Welche Person oder Personen aus Twitter möchtest du 2014 persönlich treffen?
    Ich bin auf Twitter nicht so aktiv, wie in anderen Netzwerken – aber ich würde Kerstin wirklich sehr, sehr gern persönlich treffen und ich freue mich wenn, dies klappt. Ob das 2014 der Fall sein wird, kann ich allerdings noch nicht sagen.
  2. Was ist dir im Jahr 2014 wichtig?
    Mir bewusst Zeit für mich und andere nehmen  – und meine volle Aufmerksamkeit schenken.
  3. Aus welchem Tiefpunkt konntest du erfolgreich dich weiterentwickeln?
    Eigentümlich: Im Nachhinein betrachte ich das nicht mehr als Tiefpunkt.
  4. Welche Herzensprojekte sind dir wichtig?
    An sich habe ich mit Floh & Bär lediglich ein Herzensprojekt – um dieses dreht sich all mein Handeln und Tun, auch wenn das vielleicht nicht so offentlichtlich sein mag.
  5. Welche drei Wünsche hast du?
    Hm, egal was mir einfällt mag es nicht in die Tasten getippt werden. Ich glaube, ich habe es gar nicht so mit dem Wünschen, sondern eher mit dem Visualisieren und Tun.

Spannend, in welche Richtung die Gedanken kreisen bei der Beantwortung der Fragen. Hier nun meine Fragen, die ich richte an:

@SonjaGreye

@Silke_S

@jantheofel

  1. Welches war ein ganz besonderes Erlebnis für Dich in den ersten 100 Tagen dieses Jahres?
  2. Was ist Dein ganz besonderes Ziel in den kommenden Monaten?
  3. An welchem Ort der Welt bist Du am liebsten?
  4. Wo gerade die Bäume alle wieder grün werden oder es schon sind: Welcher ist Dein Lieblingsbaum?
  5. Wie sieht Dein perfekter Tag aus?

Wer mag, kann das Blogstöckchen auch aufgreifen und die Fragen beantworten – auf dass es weiter auf Reisen geht.

0
6 Comments
  • Kerstin
    April 16, 2014

    Herzlichen Dank, liebe Inga, dass du das Blogstöckchen aufgegriffen und beantwortet hast.

    Zu 1., das freut mich jetzt ganz besonders. Und ja, es wird sich am rechten Ort zur rechten Zeit finden, dass wir uns persönlich treffen.
    Zu 3., das ist in der Tat so, dass ein erst vermeintlicher Tiefschlag sich nach einer Zeit wandelt hin zu einer großen Erfahrung für die man dankbar sein kann.

    Zu deinem Herzensprojekt wünsche ich dir viel Freude, beim Umsetzen und Tun.

    Nochmals danke und ich freue mich über jeden Tag, wenn wieder eine neue Folge deiner Serie #365grateful entsteht. Daraus wächst ein wirklich schönes und lesenswertes Tagebuch.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    • ingaP
      April 16, 2014

      Ja, Deine Fragen waren eine spannende Reise für mich, lieb Kerstin. Es war auch irgendwie gut, dass ich mir ein wenig Zeit gelassen habe – freu mich wirklich, Dir eines Tages leibhaftig zu begegnen :)

  • Silke Schippmann
    April 18, 2014

    Liebe Inga,
    gerne habe ich dein Blogstöckchen aufgehoben – Danke für’s Zuwerfen! :-)

    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Silke

  • Silke Schippmann
    April 18, 2014

    Liebe Inga,
    gerne habe ich dein Blogstöckchen aufgehoben – Danke für’s Zuwerfen! :-)
    http://dialogartists.de/blogstoeckchen-5-fragen-von-inga-palme/

    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Silke

    • ingaP
      April 19, 2014

      Danke Dir für das Aufnehmen, liebe Silke. Durch Dich weiß ich jetzt, dass „mein“ Baum eine Kiefer ist, freu :-)

  1. 18. April 2014

    […] Die liebe Social Media Expertin, Autorin und Herzensmensch Inga Palme hat mir im Rahmen ihres persönlichen 365-grateful Projektes ein Blogstöckchen zugeworfen. Gerne beantworte ich ihre Fragen! […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *