Ein Hauch von Asien im SuzieQ in Flingern

Von 0 No tags Permalink 0

vietnamese-suzieq-duesseldorf-flingern vietnamese-suzieq-duesseldorf-flingern-2
Seit ein paar Monaten gibt es mit dem vietnamesischen SuzieQ einen Hauch von Asien in Flingern. Wer mich näher kennt, weiß um mein Faible für die Länder auf dieser Seite unseres Erdenballs. Umso mehr freute ich mich denn über die Entführung von meiner nicht ganz Kundin weil auch Freundin Angelika Blie in dieses für mich wahrlich anmutende Gefilde. Spannend fand ich vor allem die Decke, sie wird von lauter Lampions geschmückt. Alle sind sie rot und einer von ihnen ist richtig dick.

Hinter uns lagen gute zwei Stunden, in denen wir ihren neuen Internetauftritt samt Blog besprochen haben.  So saßen wir denn auf kleinen Höckerchen und bestellten uns das Mittagsmenü. Dieses wechselt täglich und kostet lediglich 6,90 Euro. Ein wahrer Schmaus für alle Sinne, vor allem optisch und geschmacklich. Als Vorspeise gab es eine Gemüse-Suppe mit Hühnchenstreifen. Als Hauptgericht bekamen wir Ga xao du du sot dau phung – das sind Hühnerbruststreifen mit grüner Papaya, Paprika, Frühlingszwiebeln und Koriandergrün in einer Erdnuss-Chili-Sauce auf Kokosmilchbasis und diese leicht scharf.

Auf ins SuzieQ nach Flingern

Wer das SuzieQ auch aufsuchen möchte, findet es in Düsseldorf Flingern an der Flurstr. 19. Abends am besten einen Tisch vorbestellen, das Restaurant ist recht klein und verfügt demnach nur über wenig Plätze.

Übrigens: Guten Appetit auf Vietnamesisch heißt Chúc ngon miệng! Ein kleiner Sprachführer findet sich bei Vietnam kompakt. Und zum Selberkochen finden sich tolle Gerichte auf vietnamesisch-rezepte.de

 

0

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.